aktuelles

Am Anfang stand das Handwerk und die Idee, Schmuck in einer Ausstellung unter diesem Titel zu präsentieren. Unterstützung bei der Vorbereitung und Umsetzung bekam ich durch meine Berufskolleginnen Isabell Kellner, Beatrix Schmah und Ute Wolff-Brinckmann. neben einer persönlichen Freundschaft verbindet uns vier Schmuckgestalterinnen auch die langjährige gemeinsame Ausstellungstätigkeit in verschiedenen Städten Deutschlands. Meine freundschaft zu holger lübs und rainer wiesmaier eröffnet uns nun die möglichkeit einer ausstellung in barcelona. Hier werden wir in der deutschen evangelischen gemeinde zur advents- und weihnachtszeit unsere arbeiten zum thema handwerk präsentieren. Mit dem Anspruch an eine hohe ästhetische und handwerkliche Qualität reicht das Gestaltungspektrum unserer Werke von zarten, floralen Formen bis zur konsequent, strengen Geometrie. Zur Eröffnung der Ausstellung am 1. advent werden Isabell Kellner und ich anwesend sein und gern alle Fragen zu den Schmuckstücken und den Ideen dahinter beantworten. Wir wünschen viel Freude beim Entdecken und freuen uns darauf, Sie in unserer Ausstellung zu begrüßen.

To top